REDUCED!

REDUCED!
A more or less acoustic performance

01. FINE ART IN SILVER 3:35
02. SUNNY WHEN IT RAINS 4:39
03. I DEDICATE MY SOUL TO YOU 3:37
04. ROME IN THE RAIN 3:40
05. I DON'T NEED YOUR SUMMER 3:35
06. CONTAINER LOVE 4:41
07. PRETTY BAY 4:25
08. BELLS OF SWEETNESS 3:54
09. THE LAUGHING MOON 4:32
10. TIL THE DAY WE ARE BOTH FORGOTTEN 3:40
11. DEEP IN VELVET 3:51
12. THIS IS MICHAEL 3:58
13. FIESTA 4:39
14. AND THEN SHE KISSED HER 4:50
15. ERNEST 2 (BONUS TRACK) 4:15
+ Front-/Back Cover & Booklet

MP3 (320 kbit/s) · 62 Minuten · 150 MB
Ⓟ & Ⓒ Constrictor 2014

Produkt-ID: BOA-6

Download verfügbar, sofort lieferbar nach Zahlungseingang

9,99 EUR

inkl. 19 % MwSt.
Stck.

REDUCED! by Phillip Boa and the Voodooclub
Unplugged? Acoustic? REDUCED!

A Multitrack Recording from Leipzig, 26-28 December 2012
Carefully produced by Georg Tuerk at Sphere Studios, 2013
Mixed by Georg Tuerk with Boa at Sphere Studios, 2013
Skilfully mastered by Eroc at The Ranch, 2013
A Constrictor/Film Noir Production

Boa über REDUCED!
"Dieses Album haben wir bei 3 Konzerten in der Moritzbastei zu Leipzig sehr komplex und aufwändig, mit fast 40 Einzelspuren, aufgenommen. Die Konzerte waren eine Art Unplugged/Acoustic Performance und wir hatten einen kompetenten, tollen Gast am Cello: Anne Müller aus Berlin. Unser Soundmixer Georg hat dieses Album dort aufgenommen und wir haben sehr intensiv an diesen Aufnahmen gearbeitet. Live-Aufnahmen sind immer sehr schwierig und die meisten berühmten Live-Alben sind nachträglich im Studio korrigiert und/oder neu eingespielt worden.

Unser Konzept ist ein anderes: Wir haben NICHTS an Fehlern und Unstimmigkeiten korrigiert, es ist so authentisch und echt wie nie zuvor. Die meisten bekannten Songs haben so noch nie geklungen. Sie klingen zurückgenommener, nicht unbedingt leiser … sie sind etwas weniger Rock und Noise, sind auf ihre Essenz reduziert, atmen sehr intensiv und atmosphärisch. Georg als Produzent war Monate dabei, jedes einzelne Instrument, jede einzelne Spur hörbar zu machen. Die Songs, die ihr alle kennt, klingen hier leicht ungewohnt, aber ihr könnt jedes einzelne Instrument heraushören, wenn ihr wollt. Ich begleitete den ganzen Prozess, ohne Georg jedoch jemals zu bevormunden. Es ist also einerseits ein Studio-Album, weil wir es so intensiv bearbeitet haben und alles hörbar gemacht haben; es ist andererseits aber ein Live-Album, weil wir in das Konzert/Spielen gar nicht eingegriffen haben; weil es so den Dreck und die Intensität von intimen Clubkonzerten ausstrahlt, wie selten zeigt, wie jeder einzelne Musiker den Song lebt und spielt. Das macht diese Platte einmalig. Es ist eine ehrliche und organische Platte.

Ist es eine Liveplatte? Ist es ein Studioalbum?
Ich werde es REDUCED! nennen und sie wird gleichzeitig auch noch einmal Pia ein Denkmal setzen."

About the idea behind REDUCED!

"We recorded this album in the winter of 2012 at the Moritzbastei in Leipzig/Germany, where we played and recorded 3 whole concerts with a multitrack-system. On these nights we had a guest, the great Celloplayer Anne Mueller from Berlin. We never wanted it to call "Unplugged" or "Acoustic Show". I decided to call it "Reduced!". Our Soundmixer Georg Tuerk recorded every instrument plus the atmosphere of the club.

Still the concept was not that of a classic Livealbum. Unlike most of the world's official Livealbums we insisted in correcting absolutely NOTHING of the performance, to keep it raw and intense. We kept all mistakes and little insecurities. On the other hand Georg spent months in the studio to go extremely into details, trying to make every single instrument in the song/mix audible. Although fans of the Voodooclub probably know every song on this album, the songs sound a bit more unusual, often more reduced to the essence of the songs, closer to what the original songwriting was about.

So what is it? A Livealbum? A Studioalbum? It is REDUCED!
Since our singer Pia will leave the band at the end of the year, this is a fine final document of her contributions to the Voodooclub."

Phillip Boa, June 2013

Für den Download benötigst Du einen PC oder ein Notebook mit Browser der Webstandards unterstützt. Zum Beispiel Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari oder Opera. JavaScript muss eingeschaltet sein und die PopUp-Unterdrückung sollte ausgeschaltet sein. Mit vorhandener Soundunterstützung kannst Du die Songs auf der Albumseite direkt vorhören. Zum Abspielen der MP3s benötigst Du eine MP3-Abspielsoftware oder ein MP3-taugliches Abspielgerät. Software Programme sind z. B. iTunes (Mac OS, PC), Winamp (PC), VLC oder der Windows MediaPlayer. Ein Download via Smartphone oder Tablet ist nicht möglich.

Weitere Hinweise & Infos und Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du im Bereich F.A.Q. (Hilfe) .